Download Abriss der Geschichte der Mathematik by Dirk J. Struik (auth.) PDF

By Dirk J. Struik (auth.)

Show description

Read Online or Download Abriss der Geschichte der Mathematik PDF

Best german_5 books

Systematische Planung komplexer Produktionssysteme

Die Verkürzung der Produktzyklen, die Erhöhung der Variantenvielfalt und die unterschiedlichen Automatisierungsmöglichkeiten stellen eine neue Herausforderung an die Planung von Produktionssystemen dar. Anhand einer Untersuchung der Planungstätigkeiten wird gezeigt, daß heute meist Hilsmittel fehlen, Planungsprojekte strukturiert, kostenorientiert und termingerecht durchzuführen.

Transformationen: Grundlagen und Anwendungen in der Nachrichtentechnik

Prof. Dr. -Ing. habil. Klaus-Eberhard Krüger lehrt im Fachbereich Elektrotechnik an der Hochschule für Technik Dresden.

Informationstechnische Grundbildung dBASE: Mit vollständiger Referenzliste

Software-Tools ermbglichen es dem Benutzer, Probleme am laptop in bedienungsfreundlicher Umgebung zu Ibsen. Zahlt guy die Programmiersprachen zu den Software-Tools, ergeben sich zum Beispiel folgende Bereiche: Betriebssystem (z. B. MS-DOS, OS/2 bzw. PS/2) - Maschinennahe Programmentwicklung (z. B. 8086-Assembler) - Strukturierte Programmentwicklung (z.

Projekte zur Mediengestaltung: Briefing, Projektmanagement, Making of …

Used to be muß auf eine Visitenkarte? Wie erstelle ich ein Flash-Intro für meine web site? Wie bereite ich eine Präsentation vor? Welches structure besitzt ein Geschäftsbrief nach DIN? Das vorliegende Werk bietet kompakte und praxisnahe Antworten auf diese und andere Fragen. Anhand konkreter Projekte führt es Schritt-für-Schritt durch die branchenübliche software program von Photoshop bis QuarkXPress, Dreamweaver bis Flash, PowerPoint bis HTML.

Extra info for Abriss der Geschichte der Mathematik

Sample text

Es gibt Griinde dafiir, um anzunehmen, daB die Wahl der Zahl 60 statt der Zahl 10 als Einheit mit dem Vcrsueh zusammenhing, die MaBsysteme zu vereinheitliehen, obwohl aueh die Tatsache eine Rolle gespielt haben mag, daB 60 viele ganzzahlige Teiler besitzt. Obrigens ist die Gesehichte des Stellenwertsystems, dessen unvergiingliche Bedeutung mit der des Alphabetsl) vergliehen worden ist - da beide Erfindungen ein umfangreiehes Symbolsystem durch eine von jedermann leieht zu verstehende Methode ersetzen -, noch immer in betriiehtliehes Dunkel gehiillt.

Es ist ein ungliicklicher Umstand, daB keine primaren Quellen bekannt sind, die uns ein Bild von der frUben Entwicklung der griechischen Mathematik vermitteb konnen. Die vorhandenen Zusammenstellungen stammen aus christlicher und islamischer Zeit und werden durch agyptisehe Papyrusangaben aus etwas friiherer Zeit nur dUrftig erganzt. Immerhin hat es uns die klassische Philologie ermoglicht, die verbliebenen Texte, die aus dem vierten Jahrhundert v. u. Z. und etwas spaterer Zeit stammen, wiederherzustellen, und wir besitzen daher zuverlassige Ausgaben von Euklid, Archimedes, Apollonius und anderen groBen Mathematikern des Altertums.

39 d. h. ftigt haben. Diese Schwierigkeit wird Zeno von Elea (um 450 v. u. ), einem Schiller von Parmenides, zugeschrieben. Zeno war konservativer Philosoph, nach dessen Lehre der menschliche Vcrstand nur das absolute, unveranderliche Sein der Dinge erkennen kann, wahrend aIle Veranderungen nur Schein sind. Sie gewann mathematische Bedeutung, als im Zusammenhang mit solchen }'ragen wie der Bestimmung des Pyramidenvolumens unendliche Prozesse studiert werden muBten. lteren intuitiven Begriffen beziiglich des unendlich Kleinen und unendlich GroBen.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 37 votes